07. März 2017
/

Taize-Fahrt für Jugendliche und junge Erwachsene

Unsere Gemeinde St. Antonius organisiert gemeinsam mit der Gemeinde St. Paulus eine Fahrt zum internationalen Jugendtreffen vom 29. Juli bis zum 6. August 2017 nach Taizé (Frankreich). Eingeladen sind Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 29 Jahren. Unter bestimmten Voraussetzungen können Erwachsene mitfahren.

In Taizé werden wir gemeinsam mit den Brüdern der „Communaute de Taizé“ beten, in Gemeinschaft ins Gespräch kommen und in Gemeinschaft kleine Aufgaben übernehmen.

Die Kosten für Fahrt und Verpflegung betragen 160 Euro. Jugendliche und junge Erwachsene, die Schwierigkeiten haben, den Beitrag aufzubringen, melden sich bitte bei der Gemeindereferentin Jadwiga Günther oder Pater Rakus - gemeinsam suchen wir nach Lösungen.
Wir übernachten im Zelt.

Bitte meldet Euch für die Taizé-Fahrt bis zum 30. April 2017 an. Nutzt dazu bitte das untenliegende Download-Dokument mit nähreren Informationen zur Fahrt und mit Anmeldeschein. 

Infoabend:
Am 31. März 2017, um 19.00 Uhr sind alle zu einem Informationsabend und einem Taizégebet um 19.30 in der St.Paulus Kirche eingeladen.

Fragen zur Fahrt beantworten gerne Katja Koloska und Jadwiga Günther.
Foto: Jadwiga Günther

Downloads