05. November 2020 /

Ökumenischer Gottesdienst

zum Buß- und Bettag am 18. November

Seit vielen Jahren feiern wir am Buß- und Bettag zusammen mit der Gemeinde der Friedens- und Hoffnungskirche einen Ökumenischen Gottesdienst. Dieses Zeichen ökumenischer Verbundenheit soll auch unter den schwierigen Bedingungen dieses Jahres nicht ausfallen.

Dder Gottesdienst  findet am Mittwoch, dem 18. November, um 9:30 Uhr in unserer St.Antonius-Kirche statt.

Bei allen Gottesdiensten müssen gegenwärtig strenge Hygieneregeln eingehalten werden.  Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist während des gesamten Gottesdienstes und auch außerhalb des Kirchenraumes auf dem Vorplatz zu tragen. Wegen des einzuhaltenden Mindestabstandes von 1,5 m ist eine Anmeldung zur Teilnahme am Gottesdienst empfohlen:

   Anmeldung zum Gottesdienst

 

Auf das sonst übliche und geschätzte Gespräch bei Kaffee und Kuchen im Anschluss an den Gottesdienst müssen wir diesmal leider verzichten.