Bischof von Myra in St. Antonius

... auf ihn haben alle Kinder gewartet

.. der Heilige Nikolaus war der "Stargast" in der Familienmesse am 9. Dezember 2012. Kaplan Josef begrüßte ihn und fragte nach, ob er den Vorbilder hätte? Natürlich! Aber zunächst richtete Nikolaus seine Frage an die vielen Kinder weiter, ob sie den Vorbilder hätten? Neben den eigenen Eltern waren Fußballer ganz groß. 

Das wichtigste Vorbild im Leben des Nikolaus war Jesus. Dann berichtete Nikolaus von seinem Leben und erzählte eine Geschichte - die von einem Mann handelte, der ungerechtfertigt verurteilt werden sollte. Nikolaus setzte sich zeitlebens uneingeschränkt für Menschen ein und half vor allem im Verborgenen. Er ist der Schutzheilige u. a. der Schüler, Apotheker und Seefahrer.

Natürlich hatte der Bischof Nikolaus für alle Kinder etwas Süßes dabei - nicht während der Messe, sondern er kam nach der Messe noch einmal in die Kirche.

 Foto: Thomas Böhm