Der goldene Herbst ruft

Ab in die Natur mit der Wandergruppe aus St. Antonius

"Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. Was ich nicht erlernt habe, das habe ich erwandert." 

Johann Wolfgang von Goethe wusste dies schon vor über 200 Jahren.

 

Nun hoffen wir, dass uns noch ein goldener Herbst bevorsteht. Jeden Monat werden wir wieder eine Wanderung in unserer schönen Heimat unternehmen.

Besonders freuen wir uns, wenn wir unsere gemütliche Gruppe durch neue Gesichter erweitern können.

Es werden wieder neue und interessante Ziele anvisiert. Schnürt einfach mal Eure bequemen Schuhe und auf geht es! Auf einmal merkt man auch, wie schön unsere Heimat ist. Noch schöner ist es wenn, man von „alten Hasen“ hört, dass es wieder ein bisher unbekanntes Stück Heimat war.

Natürlich nehmen wir gern und dankbar Anregungen entgegen.  Ein „Schmankerl“ haben wir uns für 2015 wieder vorgenommen: Auf vielseitigen Wunsch führen wir eine 3 - Tage-Fahrt in die Böhmische Schweiz durch. Wir werden in Jetrichowice zu ganz volkstümlichen Preisen übernachten und natürlich schön wandern.

Termine:
Eine aktuelle Einladung mit Termin und Wanderziel hängt in unserer Kirche in St. Antonius aus bzw. achten Sie auf die Vermeldungen in den Gottesdiensten. Von vielen Wanderfreunden haben wir eine E-Mailadresse, so dass über diesen Weg Informationen erfolgen. Gern können mir Interessenten Ihre E-Maildadresse mitteilen. Es erfolgt immer eine persönliche Einladung.

Kontakt:
sieghard@berneis.net

In diesem Sinne - Auf, auf, ihr Wandersleut!
Es grüßen Horst & Sieghard

Foto: Familie Berneis