Erntedankfest feiern

11. und 12. Oktober 2014 in St. Antonius

Bitte bringen Sie zum kommenden Erntedankfest - als Gaben des Dankes zum Beispiel mit: 

  • Früchte,
  • Blumen,
  • Kuchen,
  • Brötchen,
  • Honig,
  • Schokolade,
  • Kaffee,
  • Kekse,
  • selbstgemachte Marmelade oder ähnliches.

Das Besondere: Im Anschluss an die Gottesdienste kann jeder gegen eine Spende etwas aussuchen und mitnehmen.

Die Spenden sind für unsere Partnergemeinde in Saratow bestimmt, vor allem für die Flüchtlinge aus der Ukraine.

Foto: "Brot brechen", Martha Gahbauer, pfarrbriefservice.de