Weihnachtsgans Auguste zu Gast in St. Antonius

... mit dem Chor "Friedrich Wolf" e.V. - am 24. November 2012

Die Geschichte von der Weihnachtsgans Auguste kennt jedes Kind. Und wenn nicht, dann haben sicherlich schon die Eltern von ihr gehört. Diese wunderbare Erzählung schrieb im Jahre 1946 ein heute leider vergessener Schriftsteller, Friedrich Wolf, dessen Namen ein Dresdner Chor trägt.

Am 24. November um 15:00 Uhr können Sie, liebe Eltern mit Ihren Kindern der spannenden Geschichte in der St. Antonius - Kirche in Dresden - Löbtau lauschen.

Sie wird von Sebastian Reiche eindrucksvoll vorgelesen und von einer kleinen Gruppe des Chores "Friedrich Wolf" Dresden e. V.
musikalisch untermalt. Erleben Sie mit Ihrer Familie einen besinnlichen Nachmittag einmal anders und lassen Sie sich entführen in das vorweihnachtliche Land der Phantasie.


Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.


"Weihnachtsgans Auguste", Samstag, 24.11.2012, 15:00 Uhr


http://chor-friedrich-wolf.de