30. Januar 2020 /

100 Jahre Chiara Lubich

Fokular-Bewegung in Deutschland

miteinander heute leben

mit respektvollem Dialog und einer Haltung geschwisterlicher Liebe sich den Herausforderungen unserer Zeit stellen

FESTAKT

19. April 2020
15–17.30 Uhr

Festsaal im Stadtmuseum Dresden

Wilsdruffer Strasse 2 01167 Dresden

„Die Förderung und Verteidigung der Rechte von Einzelnen und ganzen Gruppen gehören wesentlich zu Chiara Lubichs Tätigkeit in Europa und in vielen anderen Teilen der Welt. Jugendliche, Erwachsene, bedeutende Persönlichkeiten des öffentlichen und religiösen Lebens beteiligen sich an der von ihr geleiteten Aktion zur Verteidigung der Menschenrechte sowie zum Aufbau des Friedens und der Einheit unter Einzelnen wie auch unter den Völkern.“

anlässlich der Verleihung des Europäischen Menschenrechtspreises, Straßburg 1998

Kontakt zum Veranstalter: Fokolar-Bewegung e.V. Deutschland Tel.: 0351/4223056 ff-dresden@t-online.de

Downloads