18. Dezember 2020 /

Weihnachten in St. Antonius

Krippenspiel online, offene Kirche und Christnacht mit Anmeldung

In diesem Jahr haben wir schon oft neu denken müssen, weil sich die Situation in der Corona-Pandemie  ständig ändert und wir stehen wieder vor neuen Herausforderungen. Dieses Weihnachten wird anders, dennoch werden wir die Frohe Botschaft von der Geburt eines Kindes, das Frieden in die Welt bringen wird, auch 2020 weitertragen.

Heilig Abend in St. Antonius - Krippenspiel online und offene Kirche

Ursprünglich war eine Krippenandacht auf dem Vorplatz unserer Kirche gedacht, nun sprechen so viele  Sicherheitsbedenken dagegen.  Das ist eine Entscheidung, die uns allen schwerfällt und schmerzlich ist.

Ein Krippenspiel wird es dennoch geben. Familien aus unserer Gemeinde haben ein Krippenspiel gestaltet und ist in der Kirche aufgezeichnet worden - sie taten dies für uns daheim.  Damit wir in Gedanken und in Freude auf die Geburt Jesu verbunden sind, laden wir alle Zuschauer ein, eine Kerze anzuzünden. Das Licht, die Wärme und das Gebet helfen dabei.
Link zum Krippenspiel - Freischaltung am 24. Dezember 2020 ab 15:00 Uhr: 

https://youtu.be/myWQtEhRSSo

 

Unsere Kirche in St. Antonius ist zum persönlichen Gebet, zum kurzen Verweilen und dem Bestaunen der Krippe in der Zeit von 16:00 bis 21:00 Uhr geöffnet.

Unser Christnachtsgottesdienst beginnt um 22.:00 Uhr. Entsprechend der geltenden Hygienevorschriften ist es ein kurzer Gottesdienst ohne Gemeindegesang. Um mehr Gemeindemitgliedern die Teilnahme zu ermöglichen, wird der Gottesdienst in Wort und Bild direkt in den Gemeindesaal übertragen. Bitte melden Sie sich vorher an!
 Es gibt zwei getrennte Anmeldelisten für Kirche und Gemeindesaal:
https://nuudel.digitalcourage.de/8Xr2SztWqiBC3UXt (Kirche)
https://nuudel.digitalcourage.de/uQRNqKiItrjqapM6 (Saal)

 Die gewohnte halbstündige musikalische Einstimmung vor dem Christnachtsgottesdienst kann nicht stattfinden, da der Kirchenraum unmittelbar vor dem Gottesdienst gelüftet werden muss.

Erster und zweiter Weihnachtsfeiertag

Wer aufgrund der begrenzten Teilehmerzahlen keinen Platz in der Christnacht findet, kann gern  an den Festgottesdiensten am 1. oder 2. Weihnachtsfeiertag sowie dem anschließenden Sonntag teilnehmen.

Die Gottesdienstzeiten sind:

  1. Weihnachtstag um 10:30 Uhr
  2. Weihnachtstag um 10:30 Uhr und 18:30 Uhr

Sonntagsgottesdienst, 27. Dezember 2020 um 10:30 Uhr.

Bitte melden Sie sich auch hierfür an.
https://nuudel.digitalcourage.de/r66SqxKZhQD7Ff18  (Weihnachtsfesttage)
https://nuudel.digitalcourage.de/qUbACFZrcSO3OWzg (Sonntag, 27.12.2020)

 

Image: Jim Wanderscheid, In: Pfarrbriefservice.de