01. Dezember 2016 /

Netzwerk "Willkommen in Löbtau" organisiert Adventsfest am 5. Dezember 2016

Mithelfen und Mitfeiern erlaubt.

Das Netzwerk "Willkommen in Löbtau" und unsere Partnergemeinde "Frieden und Hoffnung" organisieren wieder ein Adventsfest für geflüchtete Menschen, Migranten und Gemeindemitgliedern.

Das Fest ist am 5. Dezember 2016 und beginnt um 18:00 Uhr (Hoffnungskirche, Clara-Zettkin-Straße 30).

Es wird der Chor SingAsylum auftreten und es gibt Wissenswertes rund um die sächsischen Weihnachtsbräuche und Gepflogenheiten. Dazu können Bastel- und Backstände besucht werden.

Wer nicht nur dabei sein möchte, kann aktiv mitmachen, entweder das Buffet bereichern und Aktivitäten übernehmen:

siehe bitte: https://frieden-hoffnung.de/nachrichten/willkommen-in-loebtau-272

Grafik: Factum / ADP (in: pfarrbriefservice.de)