21. Februar 2021 /

Worauf bauen wir?

Gottesdienst zum Weltgebetstag am Freitag, 5. März, 18 Uhr

Am Freitag, dem 5. März ist Weltgebetstag. Die gemeinsame Vorbereitungsgruppe aus den Gemeinden Frieden/Hoffnung und St. Antonius lädt um 18 Uhr zum Gottesdienst in den großen Kirchsaal der Hoffnungskirche (Clara-Zetkin-Straße) ein.

Christliche Gemeinschaft, die uns weltweit verbindet und die wir jedes Jahr vor Ort erleben, ist das Fundament des Weltgebetstags. Frauen aus Vanuatu, einem Inselstaat im Südpazifik, der ganz besonders unter den Folgen der weltweiten Klimaveränderung leidet, stellen den diesjährigen Gottesdienst unter das Thema: „Worauf bauen wir?“.

Auf der Homepage unserer Glaubensgeschwister der Gemeinde Frieden und Hoffnung lesen Sie dazu:

    Weltgebetstag 2021 - Vanuatu

Den gewohnten landestypischen Imbiss kann es dieses Jahr leider nicht geben. Für die leckeren Rezepte aus Vanuatu wird es vorgepackte Beutel zu 10€ mit einigen Waren aus dem fairen Handel geben, und natürlich Weltgebetstagskaffee.

 **************************

Und hier auch die Nachbetrachtung des Gottesdienstes, ebenfalls auf der Homepage der Gemeinde Frieden und Hoffnung:

Nachbetrachtung